Besuch beim Wollwichtel

Habe mit dem Wollschaf einen super tollen Laden unsicher gemacht, der Suchtpotential hat… er nennt sich „der Wollwichtel“ und bietet, klassisch neben Wolle, auch tausend hübsche „Must-haves“ aus Wolle…

Von außen wirkt „Der Wollwichtel“ versteckt, denn er hat keine Schaufenster o.ä. Dafür einen kleinen Vorgaten, in dem im Sommer (oder bei besserem Wetter) Artikel ausgestellt werden – besonders gefallen hat mir der Tornister am Eingang des Hauses, der als Postkasten dienst… DAS ist doch mal ne geniale Idee 🙂

Ein kleiner Einblick von innen – Hier sieht man den Tisch, an dem die diversen Kurse laufen… im Hintergrund fantastische Kleidung aus 100% Baumwolle und/oder Selbstgemachtes *hach* Es gibt verschiedene Räume, die diversen Themen zugeordnet sind:

Es gibt einen Jahreszeitenraum, der Dekorationsideen für die jeweilige Jahreszeit enthält, und somit immer wieder neu umdekoriert wird, einen „Tun mit allen Sinnen“- Raum, der Wolle und andere Bastelsachen beinhaltet (außerdem tolle Geburtstagskalender, in die wir uns verliebt haben). Ein „Zwergenreich“ (für die Kleinen) und Kleiderkammern für Groß und klein uvm. einfach wundervoll…

Das Wollschaf und ich haben uns entschlossen einen Weidenflechtkurs zu besuchen im Wollwichtel, über den natürlich auch berichtet wird. Das besonders schöne an dem Laden ist (wie ich finde), dass man vollgepackt mit Inspirationen nach Hause geht (neben einer Tüte aus dem Wollwichtel natürlich – bei den tollen Sachen kein Wunder).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s