Ritualbemalung

Wir schütteln uns den Alltag aus dem Leibe, schütteln den Körper aus, bis nichts mehr da ist von Gedanken an Arbeit oder Aufgaben, die wir noch erledigen müssen. Dann rasseln wir… damit unser Geist sich in dem Gleichklang unserer Rasseln empor schwingt… wir sind Be-geistert… und so beginnen wir uns nach und nach mit Zeichen zu bemalen, die in uns aufsteigen, ohne jede Richtung oder Vorlage. Hier ein wenig Weiß, hier ein wenig schwarz und dazwischen rot… Wie von geisterhand zeichnen sich Muster, zeichnen sich Formen, nur damit wir feststellen, dass sich unsere Muster gleichen…

Wir sind gezeichnet worden, und so betreten wir den Kreis, lassen uns führen von denen die da sind, lassen unseren Geist fliegen.

Bei der Ritualbemalung können wir feststellen, dass wir uns verändern. Wir verwandeln uns, in etwas, was wir nicht kennen. Wir malen uns das, was in uns ist auf unsere Haut und machen uns transparent. Holen das Unsichtbare ins Sichtbare und die Idee in das Werden.

Seelenflug (hier noch ein wenig benommen ^^)

Advertisements

2 Kommentare zu „Ritualbemalung

  1. Wundervolle Bemalung!

    Ich finde das auch ganz toll und befreiend/beflügend … muss mir mal ordentliche Farben für die Haut kaufen, als ich neulich spontan Lust auf Ritualbemalung hatte, stand mir nur der Kajal und grüner Lidschatten zur Verfügung. ^^

    1. Das werde ich auch noch tun – ich war so dankbar, dass das Wollschaf noch Karnevals-Schminke hatte – ich werde mich auch eindecken, wer weiß, wann es einen wieder bemalt ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s