Der Name der Rose…

Es gibt die edelen, die ihre Köpfe ganz schön arrogant in die Luft erheben und groß und klein dazu verführen, an ihnen zu schnuppern, nur um sie dann in den Finger zu pieken – diese Hinterhältigen… Sie tragen sooo viele (knapp 20.000) erdenkliche Namen, dass ich sie kaum auf zählen kann, doch man bemerkt gleich, dass es sich um hochmütige handelt… Von denen kann man viel hören, doch ich bin ja eher ein Freund des kleinen Volkes, und der Dinge, die im verborgenen liegen, so gilt meine Liebe einer eher kleineren Blüte.

Sie ist nicht groß, aber sie duftet wunderbar, ganz anders als die großen. Auch sind ihre Dornen viel kleiner, aber um so verstreuter, damit man ja nicht so schnell an sie ran kommt. Nur die, die es wirklich ernst meinen, und sich ein Herz nehmen, können Stellen finden, an denen ihre Stacheln ein wenig geringer sind…

Und dann bekommt sie auch noch Früchte… große, rote Früchte, die man essen oder als tee verwenden kann… laut anthroposophischen Ansichten wirkt Rose entspannend, krampflösend aber auch umhüllend – mütterlich schützend… tja, kein Wunder wohl, dass ich gerade gar nicht genug davon bekomme, oder?

derzeit finde ich gefallen, mich Ton in Ton zu kleiden. Irgendwie bereitet mir das große Freude (und natürlich, mich in eine Fee zu verwandeln ^^).  Und heute musste es ein wenig „Rose“ sein.

Die Haut profitiert natürlich auch von meiner Rosenliebe, denn als Öl auf den Bauch (und Körper) aufgetragen, wärmt es mich innerlich, und pflegt die Haut mit seinen straffenden und vitalisierenden Eigenschaften. Außderdem wirkt es Stimmungsaufhellend und so ein Rosenbad (Milch/Sahne und Rosenöl evtl. Rosenblätter) ist luxus pur.

Und den Bauch, freut das auch ^^

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Name der Rose…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s