Jahresrückblick 2012

Ich verabschiede das Jahr 2012 mit einem Rückblick, den ich aus Fragen vom vergangenem Jahr und aus Leonies GoddesGuidebook entnommen habe… Also: das Jahr 2012 in 12 Fragen

1. Welche Lektionen hast du 2012 gelernt?
Das Menschen, die in meinem Leben bleiben wollen, auch einen Weg finden… und das nicht alle, die sich „Freunde“ nennen, auch Freunde sind.

2. Welche Träume konntest du umsetzten/ sind in erfüllung gegangen?
* Ich habe den besten Mann – und meine große Liebe geheiratet (und bin so unendlich dankbar darüber)
* schwanger werden
* nach Irland reisen (danke Aine, dass du mir das ermöglichst hast)

3. Welche Erfolge kannst du verbuchen und was hast du aufgeben müssen?
* Deeksha Einweihung im Frühjahr 2012
* neue Filztechniken gelernt (danke an Corinna Nietschmann)
* eine Beziehung heilen
* nähen gelernt
* einen Onlineshop eröffnen

Dinge die ich dieses Jahr nicht erledigt habe, obwohl ich es wollte: – abnehmen, bzw. meine Ernährung umstellen
– meine spirituellen Ziele, die ich mir selber gesetzt habe – nicht wirklich erreicht

4. Ich habe mich verändert durch…
* die liebe von und zu meinem Herzmann
* die Irland-Reise
* die Kriese mit meiner AnamCara
* die Schwangerschaft

5. Was war das schönste Ereignis, woran wirst du dich zurück erinnern?
* Die Hochzeit – sie war perfekt… *hach*

6. Welches Buch oder welchen Film kannst du aus dem Jahr empfehlen?
Lieblingsfilm des Jahres: Der Hobbit
Lieblingsbücher: Zusammen ist man weniger alleine

7. Woran musst du wirklich noch arbeiten?
An meiner Ernährung! Ich kann es definitiv besser! Dann auch noch an meinen spirituellen und kreativen Aktivitäten – da geht noch mehr 🙂 Woran ich aber wirklich noch arbeiten mag, sind Dinge wie: Achtsamkeit – Im Hier und Jetzt sein – (Selbst-) Vergebung und – Annahme und ganz besonders „Vertrauen haben in die Göttin“ 🙂

8. Folgende Dinge habe ich über mich/ und das Leben gelernt…
* Alles das, was ich will, bekomme ich auch
* das Leben meint es gut mit mir
* ich bin ein Glückskind (und sehr gesegnet)
* Auch schwierige Dinge helfen mir weiter
* ich habe eine AnamCara
* Ich bin eine starke Frau – und kann sehr mutig sein
* Ich darf auf mein Herz hören! Immer!

9. Ich bin glücklich und stolz…
* jetzt schon eine gute Mutter für meinen Bauchzwerg zu sein
* Freunde zu haben, die für mich da sind
* Menschen zu kennen, die mir wohl gesonnen sind
* eine tolle Familie zu haben
* etwas riskiert zu haben, obwohl ich den hohen preis kannte
* Ins Ungewisse gegangen zu sein (mehrfach)

10. 2012 hat mir die Möglichkeit gegeben….
* eine Freundschaft zu heilen und zu vertiefen
* mehrere Schritte ins Ungewisse zu gehen
* ganz viel Zeit zu haben, für all das, was sich 10 Jahre lang aufgestaut hatte

11. Ich lasse folgendes los…
* Angst, das „etwas“ schiefgeht
* Wut und Frust, Dinge nicht aussprechen zu können
* Leere
* Ängste, nicht gute genug zu sein „Es“ nicht zu bringen

12. Welche Aussicht hast du auf das Jahr 2013?
Ich denke, die geburt des bauchzwerges wird mein Leben ganz schön ummodeln – außerdem werden Dinge enden, von denen ich noch nicht genau weiß, wie es dann weiter geht. Ich gehe also in vielerlei Hinsicht ins Ungewisse – aber mit einem Herzen voller Liebe, Freude ganz vielen tollen Menschen und dementsprechend auch Vertrauen – Vertrauen darauf, dass alles gut wird – denn am Ende steht die Sonne 😉

Und hier noch mein derzeitiges Lieblingslied, was rauf und runter läuft und Gänsehaut bringt…

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iTKuWX7jH70

Advertisements

6 Kommentare zu „Jahresrückblick 2012

  1. Na das klingt doch alles in allem nach einem richtig tollen Jahr! Ich wünsche Dir dass auch das neue nur Segen und Gück für Dich / Euch bereit halten mag. Rutscht gut rein!

  2. Danke fürs teilen deiner Erlebnisse. Ich finde es spannend zu lesen was andere im Jahr so erlebt haben, das gibt oft viel Inspiration
    Ich Wünsche dir einen entspannten Jahreswechsel und alles gute für das kommende Jahr

    Raven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s