Feenhöhle&Weiße Träume

Nachdem ich bei Jana diese schöne weiße Wolle gesehen habe, erinnerte ich mich, dass ich mir aus dem Wanderpaket vom Feuer, mir ein kleines Knäul herausgenommen habe, dass ganz ähnlich aussah… Ich ließ die Fasern durch meine Hände gleiten, und dann musste ich folgende Armstzulpen machen:

Auf der Rückseite habe ich Seiden-Punkte eingefilzt (klick) – so kann man sie in zwei verschiedenen Varianten tragen…

Außerdem wollte ich unbedingt noch ein paar „FeenHöhlen“ filzen, die man ins Fenster, oder an einen anderen schönen Ort hängen kann (zum Beispiel an/über den Altar) – in die dann die Feen und kleinen Wesen einziehen können:

Die eine heißt „White Berry“ – die andere „Wasser&Eis„. Klicke auf die Namen, damit du noch mehr Bilder dir an sehen kannst… Außerdem habe ich auch noch eine wunderschöne weiße Blumenbrosche gefilzt, die es ganz frisch in meinen Shop geschafft hat – aber schau doch selber nach….
Klick auf den Link

Gefallen dir die Feenhöhlen?Hast du für das kleine Volk auch einen besonderen Ort in deinem Heim?

Advertisements

5 Kommentare zu „Feenhöhle&Weiße Träume

  1. Oh wie schön! Mir gefallen deine Feenhöhlen ganz besonders gut, da wird das kleine Volk nicht lange auf sich warten lassen 🙂 Vielen Dank für deine Inspirationen!

  2. Oh diese Feenhöhlen sind sind ja bezaubernd und die Idee dahinter ganz genauso! Und wie ich bei meinen Klicks auf die Namen sehen durfte, fanden das auch schon andere 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s