30 Days of Lists

30 Tage hat der April

30 Listen will ich da schreiben
täglich eine neue
als Listen-Fan doch gar kein Problem, oder?

Von dieser Aktion habe ich das erste Mal hier etwas drüber gelesen, und war sofort begeistert. Man kann sich hier auch offiziell anmelden, aber ich wollte dafür nicht so viel Geld ausgeben, wenn ich ehrlich bin. Also habe ich ein wenig im Netz gesucht und habe mir aus vergangenen 30 Days of Lists- Themen welche ausgesucht, die mir am meisten gefallen haben.Möchtest du mit machen? Gemeinsam macht´s doch viel mehr Spass und man kann sich gegenseitig inspirieren und bei den andere „schnüffeln“ gehen..

Du brauchst folgendes:

* ein Heft oder Büchlein was du entweder vorweg gestaltest, oder aber an dem du täglich arbeiten willst (und jeden Tag eine neue Seite gestaltest) * bunte Stifte (zum Schreiben und malen)
* schöne Papiere
* Aufkleber, Federn, Nippes&Gedöns, den du verbasteln kannst und willst
* Kleber
* Zeit und Lust

Hinterlasse dann einen Kommentar unter diesem Beitragmit Mail, damit ich die Themen dann an dich schicken kann
Anmeldeschluss ist der 30.3.2013

Ich freu mich auf euch

Advertisements

54 Kommentare zu „30 Days of Lists

  1. Endliiiiiiiiiiiiiiiiiiiich, hurra! Ich habe schon lange auf diesen Artikel gewartet und freue mich das du es trotz Wolfsbaby schaffst, den Listen-April zu starten. Ich mache natürlich hochbegeistert mit. LG die Wanderhexe
    PS: hast du meine Mail bekommen?

  2. Ich möcht auch liebend gern dabei sein! =)
    Schreibst Du dann auch noch wie das abläuft?
    Also ob man jeden Tag darüber was bloggen muss oder so?
    Hoffe dass ich´s zeitlich hinkriege, hab nämlich total Lust drauf!

  3. Ohh da würde ich auch gern mitmachen 🙂 ein Heft organisier ich mir noch falls ich hier nix finde 🙂 klingt sehr spannend 🙂

    Toll dass du das organisierst

  4. Hallo, ich finde die Idee echt toll 🙂 Ich würde gerne auch mitmachen, ich habe allerdings keinen Blog : / Geht das trotzdem ?

  5. Muss ich dafür einen Blog haben und das veröffentlichen?
    Oder kann ich das auch ganz einfach nur für mich machen?

    1. Nein, das kannst du auch ohne Blog mitmachen – ist ja quasi für dich 😉
      Obwohl ich neugierig bin, und gerne Ergebnisse begutachten mag– findet man dich denn sonst irgendwo?

      1. Bin bei LJ,FB,Tumblr, neuerdings auch bei Pinterest…
        Werde es dann eher im LJ veröffentlichen.Denke ich

  6. Interesse habe ich zwar schon, nur kann ich mir gerade nicht viel darunter vorstellen. Werden das to-Do-Listen zu spirituellen Themen?
    Oder wie muss ich mir das vorstellen?

    1. Nicht speziell zu spirituellen Themen, sondern allgemein zu dir und deinem Leben. Ähnlich wie to-do-listen.. z.B. „Orte, die ich gerne mal besuchen möchte…“ Und dann kannst du das Thema gestalten (malen, kleben oder wie auch immer) und dann deine Orte aufschreiben…

      Also eher kreativ… Spirituell wäre auch sehr spannend… (als Idee vermerkt)

  7. Ich finde es spannend, habe aber im April nicht so viel Zeit. Allerdings habe ich hier kleine, durchnummerierte Klebezettel, die genau bis 30 gehen. Da habe ich mich gefragt, ob ich nicht auch die verwenden kann und das dann, wenn ich zwischendurch mal Zeit habe, im Schwung verbloggen kann. Was denkst du? Alles LIebe, Miss Ping.

  8. Hallo!
    Das klingt toll … ich bin auf die Ergebnisse gespannt! Da habe ich spontan auch Lust … vielleicht hilft mir das dabei, täglich ein bisschen Zeit für mich selbst freizuboxen.
    Schickst Du mir auch eine Mail? 🙂

    Alles Liebe für Dich und Deine Familie!
    Elster

  9. Da mache ich doch gerne mit! Ich war anfangs nicht sicher, wie man denn zu den Themen kommt oder ob man sich die „selbst“ ausdenken soll.
    Als ich dann im anderen Post von Dir gelesen habe, dass Du sie verschickst, finde ich das natürlich klasse. Nicht, damit man „einfach konsumieren“ kann, sondern weil es mich interessiert, was bei anderen dabei rauskommt.

  10. Huhuuuuu,
    ich glaube, ich mache auch gern mal mit….! Auch wenn ich nicht genau weiß, wie lange ich es schaffen werde und ob ich nicht unterbrochen werde… (Sehr warscheinlich….) Aber macht ja nix… 😉
    Grüßles von Aine

  11. Ach, das klingt doch toll!
    Na da bin ich dabei, ich versuchs auf jeden Fall mal und lasse mich als absolute Listen-Liebhaberin einfach mal darauf ein und schaue obs Spaß macht!
    Ich hätte eh mal Lust bisschen zu schnipseln, zu basteln, zu schreiben, also her mit den Themen. ^^
    Dann mach ich mi noch schnell ein feines Büchlein dafür und bin gespannt.
    Meine e-mail:
    rosieposiesandybank@gmx.net
    Tolle Idee, Danke Dir!
    Ich freu mich, allerliebste Grüße
    MamaMia

    1. Ich würde dann deinen Namen im kommenden „30 Tage-Post“ mit deinem LJ verlinken, wenn du magst – dann können auch die anderen schauen gehen, was du so bastelst (wenn du das willst)

      1. Oh je, bin so unkreativ. Muss mir erst einmal Anregungen anschauen 😉
        Ich dachte man üsse „nur“ schreiben

  12. Mir gehts genauso wie Frau Schrulle. Ich hab heute erst von der Aktion mitbekommen (die ursorüngliche Variante kenne ich auch, aber wollte bisher ebenfalls nicht so viel Geld ausgeben daher finde ich deine Aktion klasse!)
    Geht es noch nachträglich einzusteigen?

    Liebe Grüße

    1. Hallo ihr beiden – also ich kann euch beiden folgendes anbieten: Ich nehme euch (und alle die, die jetzt noch mit machen wollen) mit auf die Liste und ihr bekommt am Sonntag die Mail mit der 2. Woche – oder aber, ich starte dieses Jahr eine 2. Listenrunde – an der ihr dann teil nehmen könnt…
      Wie hättet ihr es gerne?

  13. Bin gerade über diese wundervolle Aktion gestolpert und total begeistert davon! Ich find die Idee sehr schön und vor allem den Gedanken dahinter – sich mal ein wenig mit sich selbst auseinander zu setzen und sich selbt Zeit einräumen!
    Leider bin ich schon ein wenig gar spät zum Mitmachen dran, aber mich würden die Themen bzw. Fragen total interessieren um diese Listen dann eventuell einfach nur für mich selbst zu beantworten. Wäre das möglich, dass ich da quasi als blinder Passagier mitmachen oder als Nachzügler?

    Herzliche Grüße
    LaGusterina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s