Überraschungspaket

Es klingelt an der Tür und der Postbote überreicht mir ein großes Paket. Zu erst war ich ganz verdattert, weil ich kein paket erwartet habe, aber als ich den Absender sah, überkam mich ein Freudenschrei (armer Postbote). Die Jademondin hat es mir geschickt und ich konnte es gerade noch bis ins Wohnzimmer tragen, bis ich darüber her fiel:

Neben wunderbarer Luftpolsterfolie und einer großen Plastikplane, die wirklich super ist, weil ich so eine große bisher nicht hatte, und sie nun zum Filzen nutzen kann, war noch ganz vil wunderbares im Paket:

Ein rotes Tuch mit Samtapplikationen, ein selbstgemachter „Sprechstab“, eine Rindengöttin, die direkt auf meinen Altar gewandert ist, ganz viele „Göttinnen-Perlen“ und Muscheln. Dann noch ein probepaket von Weleda Granatapfel, ein paar kleine Kärtchen mit schönen Bildern zum gestalten, das Buch „Things to make“ und zwei (!) CD´s mit Stoff-Tasche. Und als wenn das nicht schon genug wäre, auch noch die Zeitschrift „Green-Craft“ und eine wunderbare Karte mit ganz lieben Worten.

Ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus! Vielen lieben Dank für diese bunte Bombe!

Advertisements

3 Kommentare zu „Überraschungspaket

  1. schön dass dich die sachen so erfreuen. eigentlich möchte ich dir zu all den dingen noch eine kleine geschichte erzählen, aber das hab ich gar nicht mehr geschafft. das hole ich nach, wenn ich aus dem urlaub zurück bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s