Rückblick Juli

Der Juli ist fast vorbei, und ich habe mir einen blogfreien Monat gegönnt. Aber ich möchte euch trotzdem zeigen, was so passiert ist – denn vier Wochen können viel verändern.

Wir waren viel unterwegs – an einem Wochenende fuhren wir ins Sauerland und spazierten an einer Talsperre entlang, ein anderes Wochenende besuchten wir Burg Vondern in Oberhausen/Bottrop. Und auch sonst spazieren wir viel umher, durch den Wald (Bremsenstiche inclusive) und zum Einkaufen. Dabei wird das Fröschlein mittlerweile überwiegend auf dem Rücken getragen, weil er schon so schwer ist. Das mag er sehr, denn da kann er so viel schauen, bis ihm die Augen zu fallen.

Meinem Ziel, bis Ende des Jahres wieder 65 Kilo zu wiegen, bin ich noch nicht näher gekommen, aber habe mich diesen Monat fast ausschließlich vegan ernährt. Außerdem habe ich es geschafft, selber Brot zu backen (etwas von der 101 To-Do-Liste), habe selber Aufstrich gemacht,  mit dem Mixer entsaftet und meiner Liebe für Heidelbeeren gefröhnt. (fast jeden Tag zwei Hände voll) Ich konnte viel Salat vom Balkon essen, und auch die ersten Tomaten werden langsam rot.

Außerdem habe ich ein neues Hobby *hüstel* – ich habe diese wunderbaren Pullips entdeckt, und mich verliebt. Tja, jetzt wohnen schon ein paar hier und werden fotografiert und umgebaut (wie man auf den zwei rechten Bildern sehen kann). Das Faceup ist von mir *freufreu* Aber derzeit warte ich noch auf eine rote Perücke für sie…

Jaja, so kann es gehen.

Schnell vergeht die Zeit und ich hab direkt schon zwei Beiträge verfasst, weil es aus mir heraus sprudelte, und die werdet ihr in den kommenden Tagen lesen.

Was geht bei euch?

Advertisements

3 Kommentare zu „Rückblick Juli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s