Waldorfmärkte

Im Advent finden in diversen Waldorfschulen immer ganz tolle Waldorfmärkte statt, auf die ich mich jedes Jahr schon lange freue und mir wünschte, dass sie häufiger im Jahr veranstaltet würden… zum beispiel zur Sommersonnenwende?!

Gemeinsam mit der Wurzelschneiderin und einer weiteren lieben Freundin haben wir die Märkte besucht, und uns wierdermal an den liebevollen Dingen erfreut, die man dort erwerben kann… Und wenn du auch Waldorfmärkte so sehr magst, wie ich – aber nicht dabei sein konntest, dann lass dich jetzt entführen 😉

Oben siehst du zwei wunderbare Stände, mit wunderbaren Lichtarrangements… Oben sind Filzlampen – die haben mir wirklich ausgesprochen gut gefallen und ich würde mir auch gerne eine solche Lampe filzen. Unten ein ganzer Stand mit den schönsten Weihnachtssternen *hach*

Auch fensterbilder gab es wieder einige zu besundern, wie die, die in den Schulfluren hingen (unten), oder aber diese wundervollen Engel-Bilder, die ich auch schon im vergangenem Jahr bewundert habe (klick mal hier)

Auch der Wollwichtel hat ausgestellt – ich liebe die wunderbaren Farbkombinationen und die schönen liebevoll gefertigten Dinge… Wer oder was ist der Wollwichtel? Schau mal in den Beiträgen hier , hier oder hier 🙂

Auch kleine Zwergenreiche konnte man bestaunen – rechts ist noch ein Farbkobi-Tisch vom Wollwichtel

Ganz viel buntes Holz, was auch vor Ort von Kindern kinderleicht bemalt werden konnte… (schön, nicht??)

Und auch selbstgestaltete Musikinstrumente konnte man erwerben, die aus diversen recycleten Materialien bestanden…

Im kommenden Jahr würde auch ich gerne dort einen Stand haben *träum*

Habt ihr auch Waldormärkte besucht? Und auch darüber gebloggt? Schickt mir eure Links und oder sagt mir, was ihr daran so mögt!

Advertisements

10 Kommentare zu „Waldorfmärkte

  1. Ich bin sehr angetan von den Bildern, von den Waldorfmärkten ohnehin. Schöne Bilder, klasse Idee. Viel Freude noch im Advent. Ich liebe deren Farbspiele und die Teelichthalter aus Pergament in Oktaederform. Liebe Grüße

  2. Wir lieben auch Waldorfmärkte, es ist immer eine besondere Stimmung ! Wir waren am 30.11. auf dem Weihnachtsmarkt in Gladbeck (NRW), wenn Du magst, kannst Du gerne bei mir nachlesen, hab auch ein paar Bilder gemacht ! Liebe Grüße, Birgit P.S.: Euch noch eine schöne Weihnachtszeit !

  3. Halli Hallo,wer macht denn diese schönen Transparentengelsbilder ? In welcher Waldorfschule werden die denn angeboten?
    Liebe Grüße Carin Brückner

    1. Die auf dem Bild werden bisher immer in Bochum-Langendreer angeboten. Dort ist einmal im Jahr der Martinsmarkt im November. Aber es gibt auch Anleitungen dafür. u.a. ein Buch (leider ohne die Engel, aber zumindestens schon mal für Fensterbilder) das heißt:
      „Mit farbigen Transparenten durchs Jahr“ – von M. Kronshage

      Vielleicht hilft dir das schon mal weiter?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s