Einschnitt – Ein Schnitt

Ich trage sie mit mir, als Erinnerung an ein Ereignis (Geburtserlebnis 1 & 2), das so gewaltig in mein Leben eingeschnitten hat, wie nichts anderes zuvor. Ich trage sie mit Stolz, denn sie erzählt von der gewaltigen Kraft, die in mir wohnt. Es war nur ein kleiner Schnitt – ein Einschnitt – der das Leben von meinem Mann und mir für immer veränderte.Sie hat Narben hinterlassen – sichtbare (auf meinem Körper) – und unsichtbare. Es gab vieles, was nicht so lief, wie wir es uns gewünscht hatten, es war zehrend, anstrengend und kraftraubend.

Doch dieses Lächeln, diese unsagbaren blauen Augen, und das freundliche Wesen dieses erstaunlichen Kindes helfen über all das hinweg.

Prä

Letztes Jahr im Februar – genau ein Tag vor der Entbindung habe ich noch schnell ein Foto von meinem Bauch gemacht (für Aine) – Ich lag jeden Abend im Bett und habe heimlich den leeren Schlafsack und dann meinen Bauch gestreichelt – und es lag Schnee – viel Schnee 🙂

Post

Hier ein Kleiner Auszug aus unserem Jahr die Reihe oben: Der erste Spaziergang, das erste Foto und im Bett toben (das liebt er sehr) – unterste Reihe: es wird im Sitzen aus geräumt, auf dem Rücken erkundet und erstmas auf dem Bauch zu der Trommel gerobbt.Wie schnell sich so ein kleines Menschlein entwickelt… Waschmaschienen ein- und ausräumen kann er schon gut, und beginnt gerade, die ersten Babyzeichen an zu wenden (Licht an).

IMG_1598

Mein Liebster Frosch,

du bist nun ein Jahr schon auf dieser Erde und hast deinen Körper kennen gelernt – und je besser du ihn kanntest, desto mehr konntest du deine Umwelt erkunden. Alles ist hoch spannend, und du bist schnell begeistert und interessiert. Ausgiebig erkundest du einen Gegenstand und ermöglichst mir, ihn ebenfalls mit neuen (deinen) Augen zu betrachten. Ich danke dir für dein Lachen, dein Vetrauen und deine Liebe – die du nicht nur mir schenkst, sondern auch allen Menschen, die dich kennen. Dein freundliches Wesen erstrahlt meinen Himmel…

Ich freue mich auf die kommenden Jahre…

In Liebe
Mom

Advertisements

7 Kommentare zu „Einschnitt – Ein Schnitt

  1. Happy Birthday, lieber süßer Frosch! Ich wünsche Dir ein zauberhaftes neues Lebensjahr, indem Du so viele Sachen entdecken wirst!

    Ich habe grade nochmal Deine Geburtsberichte gelesen und mir kamen die Tränen… Ich kann das echt mitfühlen und das eigene Erlebniss ist dann wieder so nah. Wir hatten zwar keinen Kaiserschnitt, aber ich bin auch (immer noch) tief traumatisiert von unserem Geburtserlebniss und werde ganz zittrig, wenn ich über schwere Geburten lese. Mir war oft so, als könnte ich nie wieder ganz heilen (innen) und in der dunklen Welt ist ein Teil von mir geblieben… Ich bin immer noch (mal mehr, mal weniger) am Kämpfen, auch wenn der Kobold mich entschädigt für alles. Aber trotzdem bleibt da etwas…

    Ich freue mich für Euch, dass ihr Euch so lieb habt ♥♥♥

    Liebste Grüße

  2. Wowwwww….! Herzlichen Glückwunsch….! Wie schnell die Zeit vergeht….! Ich drücke Dich herzlich, liebe Wölfin, und hoffe, wir sehen uns bald mal wieder….! *herz*

  3. Einfachnur schön! 😀
    Alles alles gut und liebe dem kleinen Mann! Einens chönene rsten Geburtstag,welch besonderer Tag das doch ist… Hach.
    alels gute auch weiterhin für Eure kleine Famile, alles liebe.
    GLG, MamaMia

  4. Liebe Wilde Wölfin!

    Ich wünsche dir und deinem Kleinen alles, alles Gute und Liebe zu seinem ersten Geburtstag. Du schreibst so liebevoll, zärtlich und voller Glück, dass mir die Tränen kommen. Mach weiter so und ich bin sicher, dass dein Kind in einer wundervollen Umgebung und mit tollen Eltern aufwächst. Seid gesegnet und möge die Sonne immer für euch scheinen!

    Deine Katzenwölfin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s