Wochenweise Glück 7

LotusLicht

In dieser Woche ist der Zwerg zwei geworden… ZWEI! Kann ich ihn da überhaupt noch Zwerg nennen?
* ein kleiner Feuerwehrmann war so glücklich, dass es egal war, dass Fashing vorrüber war… der Feuerwehranzug wurde fast ganztägig getragen ^^
* Rosenmontag war mein persönlicher Mama-Tag – da durfte ich mich um mich selber kümmern
* ich habe viel gemalt
* mir ein kleines Mini-Giveaway für euch ausgedacht (am Mittwoch!!!)
* und habe die Woche Besuch von geliebten Menschen gehabt
* wir haben Pfannekuchen zum Frühstück gegessen
* und mit meiner Anam Cara etwas Neues ausgeheckt (ich bin sooo dankbar dafür!)
* für den Kindergarten haben wir Gurken-Krokodile mit Käse/Trauben-Spieße gemacht
* und der Zwerg hat den ganzen Tag seine Krone getragen an seinem Geburtstag
* die frohe Nachricht bekommen, dass eine Freundin schwanger ist
* den Geburtstag mit den Lieblingsmenschen verbracht
Was war bei euch los? Hast du deine Dankbarkeits-Liste schon geschrieben? Capture the good Vibes!

Hinterlasse mir einen Kommentar, damit ich dich (und deine Liste) verlinken kann. Teilen wir die schönen Momente

AnaWurzelkraft und Flügelschlag macht ihr Denken zum Danken

Woman Up hat auch eine Liste

Advertisements

9 Kommentare zu „Wochenweise Glück 7

  1. Schön, … 2 ❤ Klar kannst du ihn noch immer ZWERG nennen, wird er sein Leben lang für dich ja auch bleiben 😉 Alles Liebe nachträglich. Sehr schöne Glücksmomente, … ich hab mich grad ein wenig verloren und finde derzeit nix schönes 😦 weiß auch nicht, was los ist.

    1. Solche Zeiten gibt es immer mal wieder – und wie du lesen kannst, bist du damit nicht alleine. Manchmal sind diese zeiten hilfreich, weil sie uns zeigen, wie glücklich wir sein können. Halte auch dur durch! Es wird sich sicherlich bald verändern….
      Auch dir schicke ich ganz viel Liebe.
      Ana

  2. So viele schöne Glücksmomente 🙂 Leider habe ich gerade Probleme etwas kleines und schönes zu finden….. Mir geht es halt einfach nicht gut, ich fühle mich ziemlich verloren…. Deswegen umso schöner von anderen Glücksmomenten zu lesen ♥
    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Ja, es gibt diese Zeiten, in denen man die Sicht auf die schönen Momente verlieren kann. Halte durch! Die Zeiten werden sich verändern – und der Himmel wird sich wieder für die Sonne öffnen. Tu mehr von den Dingen, die dir Gute tun.
      Ich schicke dir ganz viel Liebe
      Ana

  3. Aber natürlich kannst du ihn weiterhin Zwerg nennen. Ich nenne meinen immer noch so, obwohl er mir seit bestimmt zwei Jahren über den Kopf gewachsen ist -allerdings nenne ich ihn altersbedingt derzeit eher Giftzwerg. 😉

    Lieben Gruß

    Anna

    (die über Athena hierher gestolpert ist und der es hier richtig gut gefällt) 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s