Harry Potter – Party zur 33

Luna LovegoodMagische Zahlen, wie 33 – wollen auch magisch gefeiert werden. Und da ich schon eine Feenparty gefeiert habe, sollte es nun zauberhaft werden – mit Harry Potter.

Keycollage

An unserem Leuchter über den Tisch flogen Schlüssel – und die Besucher haben zum Abschied jeder einen mit bekommen – zum einen, weil ich sie so gerne habe, zum andern als kleine Erinnerung. Außerdem waren in der Wohnung diverse Schilder verteilt, wie Ollivander, Zaubereiministerium (Toilette) und an der Haustür ein Schild mit dem Gleis 9 3/4.

Vielsaft TrankDa zwei Veganer anwesend waren, war auch das Essen vegan – es gab Vielsaft-Trank, und eine leckere Süßkartoffelsuppe, vegane Plätzchen, Berti Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen und Schnatztrüffel (Rocher – unvegan) Dann noch alkoholfreies, veganes Butterbier und natürlich frisches Lebens-Elexier (Wasser).

Außerdem durfte sich jeder einen selbstgemachten Zauberstab bei Ollivander aus suchen, mit dem auch viel herum gezaubert wurde. Wir verbrachten einen schönen Abend, und das Universum hatte direkt noch eine  Lernaufgabe für mich parat, die mich doch noch etwas beschäftigen wird.

Zauberstäbe

Was für Mottopartys hast du schon besucht? Magst du sowas? Und hast du Lust auf ein Zauberstab-Tutorial?

Magische Küsse (helfen auch gegen Dementoren)

Ana

Advertisements

6 Kommentare zu „Harry Potter – Party zur 33

  1. Ohhh wie toll, das ist eine klasse Party gewesen und ich gratuliere Dir auch noch ganz herzlichst.
    Hätte ich das gewusst, hätte ich Dir mein original Harry Potter Kochbuch aus England ausgeliehen und auf ein zauberstab Tutorial wäre ich sehr gespannt hihi
    Lass Dich lieb drücken
    Luana

  2. Au ja, … ein Zauberstab-Tutorial … UNBEDINGT!!!
    Ich selber wollte immer so taff sein und auch mal eine Mottoparty nach der anderen schmeißen, … leider bislang ohne Erfolg 😦

  3. Eine schöne Idee und Umsetzung !

    Meine magische 33 ist nun fast um – leider ohne Harry Potter- oder andere Zauberfeiern – und dennoch hatte dieses Lebensjahr irgendwie etwas magisches…

    Zauberstäbe finde ich wahnsinnig interessant – und deine sehen sehr gelungen aus ! Manchmal habe ich schon kleine, besonders schön gebogene Zweige gesammelt, die ich so bezeichnete… Über ein Tutorial würde ich mich also freuen !

    Liebe Grüße

    Vilwarin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s