Deine innere Weisheit

InnerWisdom

Leicht aus dem Gleichgewicht bin ich zu bringen, wenn viele Aufgaben und zwischenmenschliche Kontakte die Tage füllen, ohne etwas Zeit für mich. Diese Woche hat mir gezeigt, wie wichtig das für mich ist. Deswegen habe ich Hausarbeit und anderes ersteinmal bei Seite geschoben, und habe seit über einem Monat mal wieder den Pinsel geschwungen.

Bei diesem Bild ging es darum, das innere Auge zu malen, was dich selber mit viel Liebe und Freundlichkeit betrachtet. Unter dem Auge stehen diese Sätze, die deine innere Weisheit über dich denkt… bei mir steht z.B. „Ich bin in Sicherheit“

Dieser Satz erfüllt mich mit Erleichterung und hilft mir, wieder zurück zu mir selber zu kommen.

Ich möchte dich ermutigen, dir selber solche Sätze auf zu schreiben. Welche Sätze würdest du gerne hören? Was brauchst du? Was ist für dich hilfreich?

Du kannst dazu ein Bild malen, oder dir diese Sätze auf ein paar Karten schreiben, die du in deinem Zuhause auf hängst. Immer, wenn du sie siehst, sagst du dir selber diesen Satz.

„Ich bin liebenswert!“

Worauf wartest du? Es tut so gut, sich selber freundlich und liebevoll zu begegnen – und du bist es wert!

Die Meditation zum obigen Bild kannst du dir hier kostenlos anhören/ herunterladen.

Und hier gibt es den ganzen Kurs für obiges Bild, wenn du dir auch eins malen magst.

Diese Idee stammt von Tamara Laporte, bei der ich dieses Jahr das Lifebook erarbeite.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Deine innere Weisheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s