Wochenweise Glück

IMG_3155

Die Woche begann mit einem langen Aufenthalt in der Chirurgischen Ambulanz und endete mit einem kranken Mann zu Hause. Und um ehrlich zu sein, habe ich es sehr genossen, den Kerl hier zu Hause zu haben – und das Kind auch… endlich Papa-Zeit. ^^
* mit Mann und Kind Eis essen gewesen
* dem Mann und dem Kind beim Spielen zu gesehen, während ich lesen konnte
* im Wald spazieren gegangen und
* nach Holunderblüten Ausschau gehalten – leider waren nur wenige offen (aber dafür bald)
* der Zwerg und ich haben Dattelpralinen gemacht und hatten Spass
* versucht, meine „Morgenroutine“ weiter zu etablieren… muss ich aber noch ein wenig bearbeiten.
* diese Woche war der Zwerg sehr anhänglich, wollte viel getragen werden und hat sogar wieder bei uns im Bett schlafen wollen – und wir haben es möglich gemacht
* immer wieder bin ich dankbar, für das Kartendeck von Gabrielle Bernstein „Making Miracles“ – ich ziehe jeden Morgen eine Karte und erfreue mich daran
* Ein Treffen mit einer lieben Freundin und gemeinsames Eis essen gehen
* Ich habe ein Buch aus meiner Jugend wieder gefunden und mich sooo darüber gefreut…. „Hallo Mister Gott, hier spricht Anna!“
* Der Mann hat im Wohnzimmer das Blütenmandala von Jana Muchalski auf gehängt – da ist es noch schöner ❤
* Am Samstag hat der Mann seinen Geburtstag nach gefeiert – und ich habe viele liebe Menschen wieder gesehen
* hatte ein Baby auf dem Arm (das erste nach meinem eigenen)
* endlich wieder Stunden mit Karmi gequasselt
* einige Seiten mehr gelesen „Ein Kurs in Wundern“
* am Sonntag habe ich bis neun Uhr schlafen dürfen!!!! Mein Gott, das tat soooo gut!
* Ich bin so dankbar und gleichzeitig aufgeregt wegen der „Schmetterlings-Reise“ – danke, dass du mit machst und so viel Vertrauen in mich legst. Ich freue mich, dass du da bist
Außerdem habe ich noch eine Neuigkeit für dich:

Ich habe in der letzten Woche begonnen, mir eine eigene Seite ein zu richten. Ich bin zwar noch nicht fertig und das Design wird sich bestimmt auch noch mal ändern, aber mein Ziel ist es, mit dem Blog bis zum 21. Juni (Mitsommer) dort hin zu ziehen.

Klick hier, wenn du schon mal schauen gehen willst 😉

Und dann habe ich gestern noch ein Video gefunden, was ich euch unbedingt zeigen muss – dazu muss ich allerdings zugeben, dass ich ein Nerd bin – tja, jetzt ist es raus ><

Ich stehe auf ScienceFiction – damit hat mich mein Opa infiziert… aber ich mag auch Musik und andere nerdige Dinge – kein Wunder also, dass mir dieses Video gefällt.

Vielleicht dir ja auch?

Wie war deine Woche?

Wofür bist du dankbar?

Verlinke deinen Beitrag, wenn du willst, wieder via Kommentar ❤

Mit gemacht haben:

* Wurzelkraft und Flügelschlag

* Winnies Welt

* Wach im Wind

Schau vorbei, um noch mehr schöne Momente zu lesen.

Advertisements

5 Kommentare zu „Wochenweise Glück

  1. Witzig: „Mister Gott, hier spricht Anna“ gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern. Allerdings habe ich erst vor ein paar Jahren gelesen, in einer sehr alten Ausgabe aus dem Antiquariat… Vielleicht Zeit mal wieder reinzuschauen ?

    Meine letzte Woche fand ich recht eintönig, meine vroausgegangene Hochstimmung flaute halt ab. Im Rückblick entdeckte ich aber doch wieder viele wunderbare Momente:

    http://wachimwind.blogspot.de/2015/06/gluckstagebuch-woche-6.html

    Liebe Grüße !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s