Wochenweise Glück

Letzte Woche bin ich erstmal gar nicht klar gekommen… mit dem „normalen“ Leben. Ich hatte echt so eine Art „PostGlastonbury-Depression“ mit Null-Bock-Phasen, wo mir wirklich ALLES zuviel war. Glücklicherweise fühle ich mich seit Freitag wieder besser, und dank meines Glückstagebuches gibt es auch an den finsteren Tagen immer etwas Licht
* Altar umgestaltet (etwas mehr „dunkle Jahreszeit“ einfließen lassen)
* für mich meine Lieblingssuppe gekocht (Mango-Süsskartoffel-Suppe nach Volker Mehl)
* in einem Geschäft in der Nachbarstadt eine Ruhrpottkarte gefunden, mit typischen Ruhrdeutsch *liebeliebe*
* mit dem Kind in der Stadt Eis gegessen und Tauben gejagt
* Brot gebacken – mit dem Kind
* gegen imaginäre Monster gekämpft (mit Kind natürlich)
* Stundenlang auf einem vereinsamten Spielplatz gespielt und die Sonne genossen
* eine Gruppe junger Leute dabei beobachtet, wie sie versuchen auf einem Balance-Seil zu balancieren
* Kreativ-Zeit: diesmal wieder ein Buch-Cover gestaltet (das liebe ich wirklich sehr)
* vom Mann bekochen lassen
* mit dem Kind bunte Badestunden verlebt
* Flohmarkt mit Kind und Oma
* ein wundervolles „Frühstücksdate“ mit meinen beiden Lieblingsfrauen
* einen ganz tollen Film gesehen („Der Film deines Lebens“)
* Eine absolute Wollkriese entwirrt
* Essen gegangen *yummmm* auch wieder mit Kind
* Tobestunde und Kissenschlacht mit den Männern
* an meinem Self-Love-Buch gearbeitet.
Wie war deine Woche?

Was hast du getan?

Winnies „Happy Moments

„Glücksmomente“ von Wach im Wind

Advertisements

2 Kommentare zu „Wochenweise Glück

  1. Ja, es ist gar nicht so leicht, nach so einer außergewöhnlichen Auszeit wieder im Alltag anzukommen. (Ich habe schon in deinen Glastonbury Beiträgen gestöbert, werd sie demnächst noch mal richtig lesen).
    Aber trotzdem hast du so viele schöne Glücksmomente erlebt !

    Hier kannst du von meiner, diesmal sehr erfüllten Woche lesen:
    http://wachimwind.blogspot.de/2015/09/gluckstagebuch-woche-15.html

    Liebe Grüße und schöne nächste Glücks-Tage

    Vilwarin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s