Wochenweise Glück

Es ist herbstlich gewesen bei uns – und ich gestehe, dass ich das sehr genossen habe. Bei mir steht innerlich alles auf Loslassen, passend zu dem vergangenen Lammas-Fest – ich trenne mich von Gegenständen, Büchern, alten Mustern und Dingen, die mir nicht mehr dienen. Einiges fällt mir leicht – einiges dagegen schwer. Ich sehe in die Schatten – und das ist ja nicht immer leicht.

* darauf acht gegeben, mich gut zu versorgen (was mir in dieser Woche schwerer viel als in der Woche zuvor)
* Spielplatz-Spiel-Stunden mit dem Zwerg
* dabei den Wind gelauscht und mich gedanklich treiben lassen
* Wohnungsputz – Platz schaffen
* Karmi zum Kuchen essen da gehabt
* Schöne Gespräche
* noch mehr Klärung eigener Muster
* Mutig sein, mich selber öffnen
* Yoga und Tribal Bellydance getanzt
* kleine Plätze im Heim um dekoriert
* Lavendel gesammelt
* den Altar neu dekoriert
* Vollmondritual auf dem Balkon abgehalten
* Brot gebacken
* ein Gewinnspiel bei geborgen wachsen gewonnen und den Preis erhalten
* Sommer-Kunsthandwerker-Markt mit einer guten Freundin besucht
* das Kind hat einen Weidenkorb bekommen, und trägt und sammelt eifrig
* Grillen im Garten beim Sonnenschein
* 400g neue Wolle, die zu einem Dreieckstuch verstrickt werden will ❤ in der Farbe „Rosengarten“ – so schöne Farben
* der Mann hat wieder Essen gekocht (das macht er am Wochenende) und ich liiiieeeebe es

Und ich möchte dir mein Lieblingslied vorstellen, dass mich durch die Woche begleitet hat… vielleicht gefällt es dir auch so, wie mir.

Wie war deine Woche? Wofür bist du dankbar? Was hat dir gefallen? Was war schön?

Tinas wunderbare Liste

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wochenweise Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s